Art

maler-am-baum-2016-2

 

 

 

 

 

 

Norbert Guldner, Dr.med, geb. am 15.06.1948, Arzt, Forscher und Maler, emeritierter Professor für Herzchirurgie am Universitätsklinikum zu Lübeck, Träger nationaler und internationaler Forschungspreise, verheiratet, vier Kinder. Ausbildung in Malerei am Städl zu Frankfurt bei Karl Bohrman parallel zum Medizinstudium, zahlreiche Ausstellungen in: Ulm, München, Aachen, Brüssel, Lübeck und Berlin. Gewinner der UniArt 2014 zu Lübeck in Malerei.

Ausstellungsliste:

1981 Galerie des Bundeswehrkrankenhauses in Ulm
1984 Foyer das Radisson Hotels München
1990 Galerie Schlafhorst in Übach Palenberg bei Aachen
1992 Foyer der Freien Universität Brüssel
2000 Kulturforum Dräger in Lübeck
2005 Kulturforum Dräger in Lübeck
2009 Galerie Panker an der Ostsee.
2011 Innovationszentum der Universität Lübeck
2012 Innovationszentum der Universität Lübeck
2012 Kunstforum des Herzzentrums Berlin
2013 Innovationszentum der Universität Lübeck
2014 Uni-Art Lübeck
2015 Innovationszentum der Universität Lübeck
2016 Innovationszentum der Universität Lübeck

Figurative Periode

dav
El Cid (mit 15 Jahren gemalt) 50 x 70 cm

op-73-small
Operation 73

Vielschichtige Periode 

ta%cc%88nzerinnen-140-x-140-cm
Tänzerinnen (140 x 140 cm)

menschen-87-140-x-280
Menschen (140 x 280 cm)

honeymoon-140-x-280-cm
Honeymoon (140 x 280 cm)

menschen-im-boot-140-x-280-cm
Menschen im Boot (140 x 280 cm)

ta%cc%88nzerinnen-140-x-140-small
Rotes Paar (140 x 140 cm)

sublimierte-agression-140-x-420
Sublimierte Agression (140 x 420 cm)

therapie-140-x-140-cm
Therapie ( 140 x 140 cm)

ma%cc%88dchen-87-140-x-140-cm
Mädchen 87 (140 cm x 140 cm)

ma%cc%88dchen-97-100-x-70-cm
Mädchen 97 (100 x 70 cm)

ma%cc%88dchen-91-100-x-100-cm
Mädchen 95 (100 x 100 cm)

zart-umarmende-140-x-140-cm
Zart Umarmende (140 x 140 cm)

heftige-umarmung-140-x-140-cm
Heftig Umarmende (140 x 140 cm)

bru%cc%88ssler-figur-120-x-150
Brüsseler Figur (120 x 150 cm)

sitzendes-paar-100-x-70-cm
Sitzendes Paar (100 x 70 cm)

der-helfer-100-x-70-cm
Der Helfer (100 x 70 cm)

Barcode Periode

ta%cc%88nzerinnen-1987-2015-140-x-140-cm
Tänzerinnen 1987 – 2016 (140 x 140 cm)

menschen-87-2016-140-x-280-cm
Menschen 1987 – 2016 (140 x 280 cm)

water-stories-200-x-280-cm
Water Stories 2014 (200 x 280 cm)

fighting-beagles-200-x-280-cm
Fighting Beagles 2015 (200 x 280 cm)

platons-ho%cc%88hlengleichnis-200-x-280-cm
Plations Höhlengleichnis (200 x 280 cm)

nietzsches-adler-200-x-280-cm
Nietzsches Adler (200 x 280 cm)
1. Preis für Malerei der Uni Art 2014

rote-bu%cc%88ffel-200-x-280-cm
Rote Büffel 2014 (200 x 280 cm)

couple-215-140-x-140-cm
Couple (140 x 140 cm)

breakfast-on-the-wall-140-x-200-cm
Breakfast on the Wall (140 x 200 cm)

hadzabe-mit-beute-140-x-200-cm
Hadzabe Jäger (140 x 200 cm)

habzabe-ja%cc%88ger-140-x-200-cm
Hadzabe mit Beute (140 x 280 cm)

hadzabe-mit-adler-140-x-140-cm
Hadzabe mit Adler (140 x 140 cm)

massai-ma%cc%88dchen-140-x-140-cm
Massai Mädchen (140 x 140 cm)

die-grosse-wanderung-der-gnus-200-x-280-cm
Die große Wanderung der Gnus (200 x 280 cm)

Panta Rhei Periode

see-what-happens-2016-140-x-140-cm
See what happens 2016 (140 x 140 cm)

beach-party-2016-200-x-280-cm
Beach Party 2016 (200 x 280 cm)

look-what-happens-2016-140-x-140
Ladies Night 2016 (140 x 140 cm)

kahlwild-hind-2016-140-x-200-cm
Kahlwild – Hind 2016 (140 x 200 cm)

weiblicher-akt-2016-140-x-140-cm
Weiblicher Akt 2016 (140 x 140 cm)

fru%cc%88hlingspaar-2016-140-x-200-cm
Frühlingspaar 2016 (140 x 200 cm)

3-grazien-2016-140-x-140-cm
3 Grazien 2016 (140 x 140 cm)

blind-seeing-angel-2016-140-x-200-cm
Blind Seeing Angel 2016 (140 x 200 cm)

Alles fließt, ist vielschichtig (vieldimensional), figurativ und mit unseren Werten besetzt.

„ Sich selbst und die Welt in den Griff zu bekommen“ war die Motivation zur Bildhauerei des Wiener bildenden Künstlers Hrdlicka. Seine Plastiken sind figurativ und realistisch. Eine Kombination abstrakter und figürlicher Elemente ist in Kunstwerken eher selten wie in wenigen Arbeiten von Ferdinand Leger oder Martin Kippenberger zu finden. Die hier gezeigte Malerei zeigt im Wesentlichen jedoch diese Kombination von Figürlichem und Abstraktem.

Steht ein Empfinden des zeitlichen Wandels des Vergehens und der Neubildung im Fokus von Betrachtungen, kann bereits auf Heraklit im 6.Jhdt vor Christus Bezug genommen werden. Dieses Panta Rhei, alles fließt wird dann vor allem von Goethe und Nietzsche wieder aufgegriffen und findet bei Darwin in der Evolutionstheorie sein naturwissenschaftliches Pendant.

In der bildenden Kunst kann eine Vieldimensionalität durch das Symbol der Vielschichtigkeit dargestellt werden. Die elementarsten Teilchen in der experimentell noch nicht bewiesenen Stringtheorie sollen elfdimensional sein. Die durch unsere Sinne erfassbare reale Welt ist jedoch vierdimensional. Die Direktive der Vierdimensionalen Realität ist auf den restlichen Dimensionen zu vermuten.

Das Figurative ist offensichtlich vierdimensional und einem ständigen Fluss der Veränderung unterworfen.

Die abstrakte Ordnung unserer subjektiven individuellen und kollektiven Gefühle manifestiert sich in unseren ethischen Werten. Eine farblich differenzierte Strichcodedarstellung kann dafür verwendet werden.

Die Kombination von Panta Rhei, einer Vieldimensionalität , einer Figürlichkeit und einem Barcode ethischer Werte kann ebenfalls in der Lage sein „sich selbst und die Welt in den Griff zu bekommen“.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.